Kalle-Bäcker_Kochbuch_TitelOb „Versoffene Jungfern“, „Krüselige Ridders“ oder „Falscher Hase“ – Rezepte mit schrägen Titeln, die schon unsere Großmütter kannten, sind hier ebenso zu finden wie solche, die eher nach moderner Küche klingen: Vom „Orientalischen Brotsalat“ über „Brot-Auberginen-Lasagne“ bis zum „Brotsoufflé mit Ciabattabrot“ lassen die Speisen durchaus das Wasser im Munde zusammenlaufen. Richtig, hier dreht sich alles um der Deutschen liebstes Backwerk. Und doch geht es um viel mehr noch, trägt das kleine Büchlein mit Ringheftung auch dazu bei, dass weniger Lebensmittel weggeschmissen werden. Denn, so das sympathische Fazit der Herausgeber Sabine und Mark Riemann vom Marner Kalle-Bäcker: Auch mit altem Brot lassen sich richtig leckere Sachen zaubern!

Deichgrafen-Schmarrn & Dithmarscher Deern, Kalle-Bäcker GmbH & Co KG (Hg.), 104 Seiten, Eigenverlag, 9,50 Euro, erhältlich im Onlineshop auf www.kallebaecker.de

Der Buchtipp ist erschienen im Magazin [Mohltied!], Ausgabe 1/2016

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


× 4 = twenty four

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>