9783841904782_SophiaHoffmann_VeganQueens_72dpi Richtig, dies ist kein Food-Blog. Und nein, Veganerin bin ich auch nicht. Aber dieses Kochbuch ist einfach so großartig und liebevoll gemacht, dass ich es unbedingt vorstellen möchte. Sophia Hoffmann ist hierzulande eine der bekanntesten Bloggerinnen und Köchinnen, die sich – qualitativ hochwertig und abseits von nerviger Bodyshaming-Attitüde á la Hildmann – mit veganem Lifestyle beschäftigen. “Vegan Queens” ist Sophias zweites Buch, und diesmal hat sie befreundete Vegan-Köchinnen eingeladen, allesamt gestandene Unternehmerinnen, und ihnen Rezepte für ganze Menüs abgeluchst.

Wer möchte, kann also Kompositionen mit den schönen Namen “Das Kräuterzeit Menü”, “Das Refugees Welcome Menü”, “Das David Bowie Tribute Menü” und einige mehr nachkochen. Oder sich je nach Gusto einzelne Komponenten herauspicken. Das Tolle: Hier wird wirklich von der Nudel über den Brotteig bis zur Mandelmilch alles (!) selbst gemacht und auf fertige Fleisch- und Milchersatzprodukte komplett verzichtet. Und wie einfach zum Beispiel die Herstellung von Mandelfeta als Ersatz für den Schafskäse zu sein scheint (Ich hab’s noch nicht ausprobiert …), hat mich wirklich erstaunt.

Zumindest für die Ohren kurz mal eine Kostprobe: Mit dabei sind zum Beispiel Rezepte für “Hokkaido-Kürbis mit Maronen-Quinoa-Füllung und hausgemachtem blauen Sauerkraut” oder “Tortellini mit Sauerampfer-Pesto-Mandel-Ricotta-Füllung”. Wirklich gut klingen auch Aufstriche und Pasten wie das “Erdnuss-Rosmarin-Rote-Bete-Pesto” oder “Steckrüben- und Rosenkohl-Hummus”. Rund um die Rezepte gibt es schön gestaltete (Küchen)Geschichten über die zehn beteiligten “Vegan Queens”. Fazit: Lohnt sich. Und jetzt: Ab in die Küche!

Das Buch ist im Verlag Edel erschienen, hat 240 Seiten und kostet 22 Euro. Kaufen? Hier geht es zum Buchhandel (… und stil und haltung bekommt bei deinem Einkauf eine kleine Provision):
Vegan Queens

 

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


six × 6 =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>