Ozeane spielen für das Leben auf unserem Planeten eine entscheidende Rolle. Die mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche bedeckenden Weltmeere liefern den Sauerstoff, den wir täglich einatmen. Sie sind wichtig für die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen: Für ein Zehntel der Erdbewohner bilden sie die Existenzgrundlage, während Fisch ein Sechstel des rund um den Globus verzehrten tierischen Proteins liefert.

Aber unsere Ozeane stehen unter einer enormen Belastung. Fischereiliche Aktivitäten, die nicht auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind, schaden den Fischbeständen, dem marinen Ökosystem und der Fischereiwirtschaft. Eine nachhaltige Befischung unserer Meere ist also nicht nur aus ökologischer, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht und für die globale Nahrungssicherung dringend notwendig.

Wir stellen vor: der MSC

Der Marine Stewardship Council (MSC) ist eine internationale, gemeinnützige Einrichtung. Mission des MSC ist es, mithilfe seines Zertifizierungsprogramms für nachhaltige Fischereien einen Beitrag zu gesunden Weltmeeren zu leisten.

Zeichen setzen:

Du kannst den MSC dabei unterstützen und ein Zeichen setzen, indem Du beim Fischeinkauf auf den Haken achtest. Der weiße Haken auf blauen Grund ist das Erkennungszeichen des MSC für nachhaltig gefangenen Fisch. Je mehr Verbraucher das tun, desto stärker sehen Fischereien sich veranlasst, mit Rücksicht auf die Meere zu fischen.

Möchtest Du wissen, was das MSC-Siegel und nachhaltige Fischerei genau bedeuten? Dann schaue Dir dieses Video an:

Nachhaltigkeit schmeckt

Überrasche Deine Familie und Freunde mit einem nachhaltigen Fischgericht! Rezepte und Wissenswertes rund um Fisch, nachhaltige Fischerei und den MSC findest du auf der MSC-Website www.msc.org/kochen/rezepte oder schicke eine Email an nachhaltigkeit-schmeckt@msc.org und wir schicken Dir kostenfrei unsere Rezeptbroschüre zu.

(Sponsored Post über www.virallab.de)

stil und haltung hat einige weiterführende Informationen zu nachhaltigem Fischeinkauf zusammengestellt. Mehr dazu gibt es hier.

 

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


five + = 12

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>